Peter Dinzelbacher

Prof. Dr. Peter Dinzelbacher, geb. 1948, ist Honorar-Professor für Mentalitäts- und Sozialgeschichte an der Universität Wien. Seine Arbeiten konzentrieren sich auf die Bereiche Religiosität, Volkskultur und Mentalität. Zahlreiche Veröffentlichungen in diesem Spezialgebiet, z. B. ›Bernhard von Clairvaux‹, Herausgeber der Fachzeitschrift ›Mediaevistik‹ und des ›Handbuchs der Religionsgeschichte im deutschsprachigen Raum‹ (6 Bde., 2000–2002), ›Heilige oder Hexen?‹ (4. Aufl. 2001), ›Europa im Hochmittelalter 1050–1250‹ (2003), ›Europa in der Spätantike 300–600‹ (2007). E-mail: peter.dinzelbacher@aon.at

Alle Titel von und mit Peter Dinzelbacher

Kulturgeschichte der christlichen Orden in Einzeldarstellungen

momentan nicht lieferbar

24,90 

Wörterbuch der Mystik

sofort lieferbar

30,00 

Europäische Mentalitätsgeschichte

sofort lieferbar

26,90 

Warenkorb ist leer.