Europäische Mentalitätsgeschichte

Hauptthemen in Einzeldarstellungen

Herausgegeben von

Religion – Sexualität – Liebe – Krankheit – Alter – Tod und Sterben – Ängste und Hoffnungen – Arbeit und Fest – Kommunikation – Natur und Umwelt – Raum, Zeit und Geschichte – alles dies sind Themen, mit denen sich das junge Forschungsgebiet der Mentalitätsgeschichte befasst. Im Zentrum dieses Bandes steht dabei die europäische Perspektive: Wie hat sich der Zugang zu diesen zentralen Themen im europäischen Raum über die Zeiten hinweg verändert?  In 17 Einzeldarstellungen, verfasst von je einem Spezialisten für Antike, Mittelalter und Neuzeit, werden die grundlegenden Bestandteile menschlichen Lebens anschaulich und faktenreich erfasst. Auf der Höhe des aktuellen Forschungs- und Wissensstandes führt dieser erste umfassende Überblick zur europäischen Mentalitätsgeschichte damit die historischen Dimensionen existenzieller menschlicher Fragen vor, die jeder unmittelbar zu seiner eigenen Lebenserfahrung in Bezug setzen kann.

zurück

Auflage 2, durchgesehene und ergänzte Auflage
771 Seiten
29 Abbildungen, schwarz-weiß
Leinen
Kröners Taschenausgaben (KTA)
ISBN 978-3-520-46902-1

sofort lieferbar

26,90  (inkl. MwSt.)

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands.

Zu Lieferzeit sowie Versand ins Ausland siehe unsere Liefer- und Zahlungsbedingungen.

Unsere Empfehlungen

Geschichte der Familie

momentan nicht lieferbar

26,90 

Kleine Geschichte des Kolonialismus

sofort lieferbar

25,00