Friedrich Nietzsche

(1844–1900) ist wohl die berühmteste Gestalt der deutschen Philosophiegeschichte am Ausgang des 19. Jahrhunderts. Mit seiner Kritik an Christentum und idealistischer Philosophie und dem Projekt einer ›Umwertung aller Werte‹ ist Nietzsche zu einem der radikalsten, freilich heftig umstrittenen und vielfach falsch verstandenen Vordenker der Moderne geworden.  

Nietzsche gehört zu Kröner wie Heine zu Campe, denn tatsächlich wurde der Verlag ursprünglich gegründet, weil Alfred Kröner Nietzsche verlegen wollte – sein Vater aber nicht. Und auch die berühmte Taschenausgabe hat mit Nietzsche zu tun, denn er hatte sich gewünscht, in Bänden erhältlich zu sein, die in die Manteltasche passen. Heraus kamen eben die handlichen, hellblauen Leinenbände der Taschenausgabe. 

Alle Titel von und mit Friedrich Nietzsche

Die Geburt der Tragödie

sofort lieferbar

20,00 

Die Fröhliche Wissenschaft

sofort lieferbar

20,00 

Also sprach Zarathustra

sofort lieferbar

18,00 

Jenseits von Gut und Böse

noch nicht erschienen

20,00 

Götzendämmerung - Der Antichrist - Ecce homo

sofort lieferbar

19,90 

Der Wille zur Macht

sofort lieferbar

24,90 

Sämtliche Gedichte

sofort lieferbar

26,00 

Warenkorb ist leer.