Aphorismen zur Lebensweisheit

Herausgegeben von
Einführung von

Auf der Grundlage seines weltanschaulichen Pessimismus entwirft Schopenhauer hier eine Lehre des glücklichen Lebens, die zeigt, wie man sich in der denkbar schlechtesten aller Welten am verhältnismäßig besten einrichten kann. In den ›Aphorismen zur Lebensweisheit‹ hat Schopenhauers philosophischer Stil, der auf Prägnanz, Schlichtheit und unmittelbare Verständlichkeit zielt, seine Vollendung erreicht. Durch sein weltmännisches Philosophieren und die sich hierin ausdrückende Lebenskultur erweist sich Schopenhauer als Verwandter und Erbe der Moralisten wie auch der geistigen Aristokratie der Aufklärung.

zurück

Auflage 16, verbesserte und ergänzte Auflage
360 Seiten
1 Zeittafel
Leinen
Kröners Taschenausgaben (KTA)
ISBN 978-3-520-01616-4

momentan nicht lieferbar

20,00  (inkl. MwSt.)

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands.

Zu Lieferzeit sowie Versand ins Ausland siehe unsere Liefer- und Zahlungsbedingungen.

Buch vormerken

Bitte rechnen Sie 8 plus 7.

Unsere Empfehlungen

Die Geburt der Tragödie

sofort lieferbar

20,00 

Der Wille zur Macht

sofort lieferbar

24,90 

Die drei Kritiken

sofort lieferbar

20,00 

Großes Werklexikon der Philosophie

sofort lieferbar

220,00